Einsatzübung-Gebäudebrand mit Menschenrettung am Montag

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Jheringsfehn und das LF Warsingsfehn zu einem Gebäudebrand in die Rudolfswieke alarmiert. Vor Ort stellte sich dann heraus das es sich um ein Bauernhaus mit zwei Haushälften handelt und insgesamt zwei Bewohner vermisst wurden, schnell wurde die Menschenrettung unter schweren Atemschutz eingeleitet. Außerdem musste eine Wasserversorgung über ca. 150m aufgebaut werden. Beide Bewohner wurden schnell von den Atemschutztrupps gefunden und an den Rettungsdienst übergeben, zum Schluss wurde das gesamte Gebäude belüftet. Der Einsatz- und Übungsleiter Matthias Ihler zog ein positives Resümee.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Das Zeltlager hat begonnen…!!!

2014_zeltlager_jfSeit Mittwochnachmittag befindet sich die Jugendfeuerwehr auf dem Zeltlager in Spetzerfehn (Gemeinde Großefehn). Hier werden Sie bis Dienstag eine Menge Spaß haben, es werden wie jedes Jahr eine Menge Spiele und Aufgaben zu erledigen sein, aber der Spaß wird definitiv nicht zu kurz kommen 🙂

Wir wünschen Euch eine Menge Spaß und kommt heile wieder

Die Freiwilligen Feuerwehren in Niedersachsen sind einsatzbereit  und leistungsfähig!

(PM des LFV Nds. zum Kommunalbericht des LRH 2014).

Hannover – Das flächendeckende System von kommunalen Feuerwehren ist Sicherheit und Hilfe bei Bränden und Notlagen. Neben den Berufsfeuerwehren in großen Städten wird hier im Wesentlichen auf ehrenamtlicher Basis Sicherheit für Leib, Leben und das Eigentum produziert.

Feuerwehr ist kontinuierliche Solidarität für den Bürger und tragender Bestandteil der staatlichen Katastrophenvorsorge. Es gilt, dieses System der Freiwilligen Feuerwehren in unseren Gemeinden auch in schwierigen Zeiten zukünftig zu erhalten.

Feuerwehr ist bürgerschaftliches Engagement, Umweltfaktor und sinnvolle Jugendarbeit. Der Aufbau und die Aufrechterhaltung des Brandschutzes und der Hilfeleistungen bei Unglücksfällen und Notständen sind eine gesetzliche Aufgabe der Städte und Gemeinden und zugleich eine Verpflichtung für die Bürgerinnen und Bürger Niedersachsens.

Städte und Gemeinden sowie die niedersächsischen Feuerwehren sind sich dabei dieser besonderen Verantwortung bei der Aufgabenwahrnehmung bewusst.

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen (LFV-NDS) und die Feuerwehren haben sich diesbezüglich in der Vergangenheit (siehe z. B. „Zukunftspapier 2020“ des LFV-NDS/2008-2010) bereits umfangreich engagiert um das Schutzpotenzial in der Fläche auch künftig zu erhalten.

Weiterlesen

Coolwater Challenge angenommen!

Von der Feuerwehr Neukamperfehn sind wir über Facebook zu einer Challenge nominiert worden. Keiner normalen Challenge, sondern der Coolwater Challenge 2014.
Bei Youtube sieht man mit diesem Stichwort schon hunderte Videos. Nun auch unseres. Wir hatten zwar nur 24 Stunden Zeit für ein Video, allerdings konnten wir mit unserem Team schon innerhalb weniger Stunden ein Video online stellen. Ein geiles Team halt.
Weitergereicht wurde die Aufgabe auch, und zwar an die FFW Holtland, FFW Neudorf und die FFW Hatshausen. Die haben jetzt die gleichen Bedingungen. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

60-Jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Jheringsfehn

Mitgliederversammlung 25.4.14Am Freitagabend den 25.04.2014 fand unsere Mitgliederversammlung statt, hier stand ein ganz besonderer Tagesordnungspunkt auf dem Zettel, eine Ehrung für 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Jheringsfehn. Bernd Renken wurde für diese Leistung vom Kreisbrandmeister Theodor de Freese ausgezeichnet. Ihm wurden eine Urkunde und das Ehrenzeichen der Feuerwehren überreicht. Außerdem wurde Ingo Juniel auf Grund seines Bestandenen Gruppenführer Lehrgangs und die Funktion des Jugendfeuerwehrwartes zum Löschmeister befördert.

 Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 17 18 19 Weiter