Hydrantenkontrolle

Am 31.10.2015 fand die alljährliche Hydrantenkontrolle in Jheringsfehn statt. Mit fünf Fahrzeugen fuhr die Mannschaft durch Jheringsfehn. Über 200 Hydranten wurden in diesem Jahr winterfest gemacht. Die Hydranten wurden auf Schäden oder Ähnliches kontrolliert. Zum Frühstück und Mittagessen trafen sich die Kameraden im Feuerwehrhaus. Am Nachmittag unterstützte die Jugendfeuerwehr die Aktion. Bei tollem Wetter konnte so sehr viel geschafft werden.

FullSizeRenderFullSizeRender

Das neue Carport ist aufgebaut !

Es ist geschafft. Das neue Carport für den Anhänger ist aufgebaut. Freiwillige Helfer der Feuerwehr Jheringsfehn haben zuerst die Fundamente gegossen um anschließend das Carport aufzubauen. Geplant ist das Carport als Unterstand für den Anhänger. Ebenfalls können dort Feste gefeiert werden, wenn das Wetter nicht mitspielt.

Vielen Dank für Eure Mithilfe !

IMG_4225 IMG_4236

Zeltlager 2015 in Hesel

Leider etwas verspätet folgt nun ein kurzer Bericht vom Zeltlager. Das Zeltlager 2015 fand  in Hesel statt. Dort konnte uns man vom 22.07. – 28.07.2015 finden. Mit insgesamt 10 Personen fuhren mit einem voll gepackten Anhänger los. Vor Ort wurden zunächst die Betten bezogen und die ersten Fußballspiele fanden statt. Im Laufe des Zeltlagers hat die Jugendfeuerwehr Jheringsfehn an freien Spielen teilgenommen. Auch eine Nachtwanderung musste absolviert werden. Die Kinder und auch die Betreuer hatten wie jedes Jahr eine Menge Spaß. Bei zunächst super Wetter stand einem perfektem Zeltlager nichts im Wege. Leider wurde ein Unwetter angesagt. Dieses war leider so schlimm, dass die Kinder das Lager verlassen mussten. Alle 788 Personen mussten das Lager verlassen, damit nichts schlimmeres passiert. Dafür wurden alle Personen in die Sporthallen der Gemeinde Hesel gebracht. Dort gab es dann Getränke und jede Menge Bälle zum spielen. Gegen Abend wurde dann der Entschluss getroffen die Kinder und Betreuer wieder zum Zeltplatz zu bringen. Am Sonntag fand der Besuchertag statt. Dort wurden alle Verwandte, Familien und Freunde eingeladen, um sich das Zeltlagerleben etwas genauer anzuschauen. Bei Kaffee und Kuchen ließ es sich gut leben. Am Montag gingen die Kinder schwimmen. Dienstag wurde dann das Zeltlager schon wieder abgebaut. Leider mussten die Zelte wieder zum trocknen aufgehangen werden. Der Jugendwart Ingo Juniel wünschte den Kindern noch tolle Sommerferien.

Habt ihr nun auch Lust mal zur Jugendfeuerwehr zu kommen ? Nach den Sommerferien geht es weiter. Habt ihr Fragen wann und wo es losgeht ? Dann fragt unseren Jugendwart Ingo Juniel.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Kreisverbandsfest in Hatshausen

Vom 17.-19.07.2015 wurde das Kreisverbandsfest in Hatshausen gefeiert. Das Fest wurde mit einer Kranzniederlegung begonnen. Abends trafen sich die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Moormerland um mit Fackeln durch die Ort zu marschieren. Anschließend folgte ein Höhenfeuerwerk. Bei super Wetter am Samstag, trafen sich die 35 Jugendfeuerwehren des Landkreises Leer um an den freien Spiele teilzunehmen. Bei viel Spaß wurde dabei mit Wasser gespielt oder es musste geschätzt werden, wie viele Spaghetti in einem Glas sind. Am Sonntag traf sich die Feuerwehr und Jugendfeuerwehr zu einem Festumzug. Anschließend konnten sich die Kinder noch bei Vorführungen der Vereine etwas Zeit vertreiben.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Kreisentscheid im Landkreis Leer

Am Samstag fand wiedereinmal der Kreisentscheid in Leer statt. Dort traten wir den Wettkampf mit einer ganz neuen jungen Gruppe an. Bei heißen 25 Grad wurden verschiedene Disziplinen durchgeführt. Auch unser neuer Anhänger meisterte seine erste Aufgabe mit bravour. Die Jugendfeuerwehr belegte von 18 Gruppen den 7. Platz. Der Jugendwart und seine Betreuer waren sehr stolz und als Belohnung wurde zusammen ein Eis gegessen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 13 14 15 Weiter