Familientag der Feuerwehr Jheringsfehn 16.09.2017

 1 2 3 4 5 Weiter

Am Samstag den 16.09.2017 hat die Feuerwehr Jheringsfehn für alle Abteilungen und Mitglieder, sowie Eltern/Geschwister/Großeltern/Freunde einen Familientag veranstaltet. Wir begannen gegen 11 Uhr mit einer kurzen Begrüßung durch den Ortsbrandmeister Matthias Ihler. Danach gab es eine Vorführung der Kinderfeuerwehr in Anlehnung an eine DV3-Übung der „großen“ Feuerwehr. Da konnten die Kinder allen zeigen, was sie im vergangenen Jahr alles gelernt haben. Die Kinderfeuerwehr hatte vor fast genau einem Jahr den Dienstbetrieb aufgenommen. Danach gab es Spaß an den Spielgeräten vom Jugendhaus Moormerland und auf der Hüpfburg. Für das leibliche Wohl wurde am Grill und bei Kaffee + Kuchen gesorgt. Nach einigen Schauern und einer gemeinsamen Übung der Jugend- gemeinsam mit der Kinderfeuerwehr ließen wir den Tag langsam ausklingen.

Unser Dank geht an die Sparkasse LeerWittmund für die Hüpfburg und die Eventagentur von Kumar Kugathasan für den flexiblen Auf- und Abbau der Hüpfburg. Ebenso danken wir Ingeborg Bruns von der Agentur der Ostfriesischen Brandkasse für die Geschenke und allen Aktiven und Angehörigen für die Organisation und die tatkräftige Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung inklusive dem leckeren Kuchen. Für das nächste Mal hoffen wir auf etwas besseres Wetter.

  • Jetzt geht's gleich los!

Die Kinderfeuerwehr bedankt sich beim Sandprofi

Am 23.08.2017 besuchte die Familie Ulferts von der Firma Sandprofi die Kinderfeuerwehr Jheringsfehn. Petra und Gerd Ulferts haben die neuen Wintermützen für die Kinder gesponsert. Als Dankeschön überreichten die Kinder einen Blumenstrauß und ein Erinnerungsfoto an Familie Ulferts. Danach saßen alle bei Kaffee & Kuchen noch eine Weile beisammen. Die Kinder hatten vorher eine gemeinsamen Dienst mit der Jugendfeuerwehr gemacht. Natürlich hat die Jugend, zusammen mit den Betreuern der Kinder- und der Jugendfeuerwehr, die Kinder kräftig beim Danke sagen unterstützt.

Am 23.08.2017 besuchten Petra und Gerd Ulferts von Sandprofi die Kinderfeuerwehr. Sandprofi hat die neuen Wintermützen für die Kinder gesponsert. Auf dem Bild in der hinteren Reihe, 4. und 5. von rechts Petra und Gerd Ulferts von Sandprofi. Vorne Kinderfeuerwehr Jheringsfehn, hinten Jugendfeuerwehr Jheringsfehn, rechts und links außen die Betreuer.

Feuerwehrfest Hatshausen 2017

 1 2 3 4 5 Weiter

Am dritten Juliwochenende fand in Hatshausen wieder das traditionelle Feuerwehrfest statt. Und da waren alle Abteilungen der Feuerwehr Jheringsfehn dabei. Die Jugendfeuerwehr nahm am Freitag am Fackellauf teil und konnte anschließend das Feuerwerk genießen. Die Aktiven, die Jugend und die Kinder liefen dann am Sonntag beim Werbeumzug mit. Dabei hatten wir großes Glück mit dem Wetter, denn der Regen setzte erst später ein. Für die Kinderfeuerwehr war das der erste Teilnahme an einem Umzug! Beim gemeinsamen Autoscooterfahren konnten alle gemeinsam den Tag ausklingen lassen. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Hatshausen für die Organisation und freuen uns aufs nächste Jahr!!!

  • FwFest Hatshausen 2017

Spendenübergabe an die Kinderfeuerwehr

Am 29.04.2017 durften wir den symbolischen Scheck der Raiffeisenbank Moormerland für die Spende aus den Gewinnspar-Reinerträgen entgegennehmen. Dazu hatten wir Joachim Höfes von der Raiba zu uns eingeladen, um die neu gekauften Hosen und Basecaps zu präsentieren. Die Zuwendung der Raiba in Höhe von 1.500€ ermöglicht es uns, die Beschaffung von eineheitlicher Bekleidung für die Kinder und Betreuer weiter voranzutreiben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Raiba und Ihren Vertretern für die tolle Unterstützung. Den Beitrag der Raiba findet man hier.

Spendenübergabe der Raiffeisenbank Moormerland an die Kinderfeuerwehr Jheringsfehn v.l.: Ortsbrandmeister M. Ihler, Raiba Geschäftsstellenleiter Joachim Höfes, die Betreuer und Kinder der Kinderfeuerwehr

Kinderfeuerwehr Jheringsfehn beim Brinkumer Fest 2017

 1 2 3 4 5 Weiter

Am 06.05.2017 hat die Kinderfeuerwehr Jheringsfehn an den freien Spielen der Kinderfeuerwehren im Rahmen des Brinkumer Festes teilgenommen. Wir haben alle 8 Stationen und den umfangreichen Fragenkatalog gemeistert. Die Kinder und Betreuer waren mit viel Einsatz dabei. Wir sind stolz, bei unserem ersten Wettbewerb mit anderen Kinderfeuerwehren den 5. Platz errungen zu haben.

Wir möchten uns bei den Brinkumer Kameradinnen und Kameraden für die gute Organisation, den Einsatz und die vielen Ideen bedanken. Wir kommen gerne noch einmal wieder!

  • Teilnahme der Kinderfeuerwehr Jheringsfehn bei den freien Spielen des Brinkumer Festes am 06.05.2017
 1 2 3 4 5 Weiter