Atemschutztag der Kinderfeuerwehr Jheringsfehn

 1 2 Weiter

Am 18.02.2017 führt die Kinderfeuerwehr mit tatkräftiger Unterstützung des Orts- und des Gemeindebrandmeisters einen Atemschutztag durch. Dazu hatten die Kinder 2 Wochen vorher Ihre Übungsatemschutzgeräte selbst gebaut.

Am Atemschutztag begannen wir mit der Gruppeneinteilung. Eine Gruppe sollte in die „Strecke“, Ziel war dabei eine Schatzkiste zu finden und einen Kinderfinder mitzunehmen. Eine andere Gruppe sollte diese Gruppe dabei mit der Wärmebildkamera beobachten und dabei vieles über den Einsatz von Wärmebildkameras bei der Kinderfeuerwehr lernen. Die dritte Gruppe bereitete sich indessen theoretisch vor. Jede Station wurde abwechselnd von jeder Gruppe durchlaufen. Die Strecke bestand dabei aus der leeren Fahrzeughalle mit verschiedenen Hindernissen und Überraschungen. Die Kinder wurden in der Strecke von einem Atemschutzgerätetrager begleitet, um ein Gefühl für die Geräuschkulisse und die Kommunikation unter Atemschutzmaske zu bekommen.

Zum Abschluss gab es dann noch eine kleine Stärkung, bevor sich alle ins Wochenende aufmachten.

Vielen Dank an unseren Ortsbrandmeister Matthias Ihler und unseren Gemeindebrandmeister Karsten Leerhoff. Karsten hatte die tolle Idee mit der Wärmebildkamera und hat sich den ganzen Vormittag Zeit für uns genommen.

Kinderfeuerwehr zu Besuch bei der DLRG in Bad Zwischenahn

 1 2 Weiter

Am 21.01.2017 war die Kinderfeuerwehr Jheringsfehn zu Besuch bei der DLRG in Bad Zwischenahn. Tim und Moritz haben uns die Aufgaben der DLRG im Allgemeinen und speziell in Bad Zwischenahn erklärt. Dann haben wir uns das Wachgebäude ganz genau angeschaut. Der Blick aus der Einsatzleitung war echt klasse … man kann das ganze Meer überblicken! Danach ging es in die Garage zu den Einsatzbooten und dem Einsatzfahrzeug. Der Bulli kann sogar Blaulicht und Gelblicht abwechselnd schalten! Das absolute Highlight war aber das Hovercraft der Ortsgruppe, dass derzeit zur Eisrettung einsatzbereit vorgehalten wird. Das haben uns die beiden Kameraden der DLRG dann alles genau erklärt und vorgeführt. Nach einer Fotorunde mit Hovercraft mussten wir uns dann leider schon wieder auf den Rückweg machen. Auf die Einladung zu einer Bootsfahrt kommen wir bei Gelegenheit gerne zurück 😉

Das war ein toller Ausflug für die Kinder und Betreuer und wir bedanken uns ganz herzlich bei der DLRG Ortsgruppe Bad Zwischenahn für die Gastfreundschaft und bei Tim und Moritz für die viele Mühe und die tolle Organisation!

Link zur DLRG Bad Zwischenahn.

  • Was macht eigentlich die DLRG?

Eine Weihnachtsfeier nach der anderen…

Der Dezembermonat bedeutet Weihnachtsstimmung, Weihnachtsdeko und natürlich Weihnachtsfeiern ! Auch in diesem Jahr möchte die Jugendfeuerwehr und auch die Kinderfeuerwehr das erfolgreiche Jahr 2016 gemeinsam mit den Kinder / Jugendlichen beenden. Unsere Kinderfeuerwehr trifft sich morgen früh in der Spielefarm in Leer. Da wird zusammen gelacht und hoffentlich viel Spaß verbreitet. Unsere Jugendfeuerwehr trifft sich morgen Abend im Feuerwehrhaus. In diesem Jahr werden wir eine Übernachtungsfeier stattfinden lassen.

Aber auch die Aktive Abteilung unserer Feuerwehr wird sich am Sonntag treffen. Es findet der „Winterzauber“ bei der Fleischerei Eckhoff in Jheringsfehn statt. Alle Vereine und Organisationen aus Jheringsfehn veranstalten einen schönen Adventsmarkt ! Heiße Waffeln, Punsch und Spekulatius warten auf Euch ! Wir freuen uns auf Euren Besuch.

 

Martinilaufen mit der Kinderfeuerwehr

„Martinus Luther war ein Christ, ein glaubensstarker Mann….“ So klang es gestern in der Altebeek in Jheringsfehn. Das traditionelle Martinisingen des Kindergartens in Jheringsfehn  fand statt.

Eine Besonderheit gab es jedoch in diesem Jahr. Die Kindergartenkinder wurden von unserer Kinderfeuerwehr „Feuerfrei“ begleitet. Für dieses Ereignis bastelten unsere Kinder an mehrere Dienstvormittagen eine eigene bunte Laterne. Nicht nur die Laterne strahlte in den Himmel, sondern auch die neue Einsatzuniform mit den Reflektoren ! Umliegende Nachbarn sahen uns und kamen aus den Häusern heraus, um fröhlich mitzusingen. Zum Abschluss des Marsches, wurden die Kinder mit einer Bonbontüte belohnt.

Wir danken dem Kindergarten für die Einladung und wünschen den Kindern einen vollen Rucksack mit Süßigkeiten !

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Hydrantenkontrolle bei schönem Herbstwetter

Es war wieder soweit, die Hydrantenkontrolle stand vor der Tür ! Bei schönstem Herbstwetter überprüften wir in mehreren Teams unsere Hydranten und machten sie für den Winter fest.

IMG_8325 IMG_8324

 

 

 

 

 

 

Der Ablauf ist in jedem Jahr der gleiche. Zuerst wird die Funktionsfähigkeit der Abdeckungen und der Ventile geprüft. Gegebenenfalls spülen wir die Hydranten auch, um die Einsatzbereitschaft zu testen.  Um die Hydranten nun Winterfest zu machen, wird die Schachtabdeckung eingefettet. Das wird gemacht, damit auch im Winter die Unterflurhydranten nicht zufrieren und auch im Ernstfall immer kurzfristig verfügbar sind. In diesem Jahr wurden wir auch von unserer neuen Kinderfeuerwehr und unserer Jugendfeuerwehr tatkräftig unterstützt ! Gegen 14 Uhr waren wir dann mit allen Hydranten fertig und konnten zusammen ein Mittagessen genießen.

 1 2 Weiter