Danke!

Das Jahr 2019 ist vorrüber und wir möchten uns bei Euch bedanken !
Danke für Euer Verständnis, wenn Euch die Sirene oder das Martinshorn in der Nacht geweckt hat.

Danke für Eure Unterstützung an den Einsatzstellen! Danke, dass Ihr anruft um schlimmeres zu verhindern.

Wir wünschen Euch und euren Familien guten Start in das Jahr 2020.

Eure Feuerwehr Jheringsfehn.

Kinderfeuerwehr besucht die Wachbereitschaft der Feuerwehr Emden

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 35 36 37 Weiter


Heute durfte die Kinderfeuerwehr Jheringsfehn die Hauptamtliche Wachbereitschaft der Feuerwehr Emden besuchen. Wir schauten uns die Wache und die Fahrzeuge an, erlebten einen Probealarm und durften auch in die Atemschutzübungsstrecke schauen. Dabei stellten die Kinder auch fest, wie dunkel Dunkelheit sein kann. Wir bedanken uns bei bei der Wachabteilung 1 für die Möglichkeit und die Geduld mit uns.

Auf dem Rückweg haben wir uns noch gestärkt. Vielen Dank an die Mitarbeiter von McDonald’s für den tollen Service.

Das war auch unser erster Ausflug mit den Feuerwehr Bullis der Gemeinde Moormerland.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Jheringsfehn am 25.01.2019

Jahresberichte, Wahlen, Übernahmen aus der Jugendfeuerwehr, Beförderungen, Ehrungen

Am 25.01.2019 begrüßte Ortsbrandmeister Matthias Ihler zahlreiche Gäste und fast alle Kameraden im Feuerwehrhaus in Jheringsfehn. Der Versammlungsraum war bis auf den letzten Platz besetzt. Aus den Jahresberichten der Abteilungen geht für alle Bereiche eine positive Personalentwicklung hervor. Alle Abteilungen haben Ihre Personalstärke gehalten oder ausgebaut und sind damit Ihren organisatorischen Grenzen sehr nah gekommen. Damit zeigt sich auch der Platzmangel im Feuerwehrhaus deutlich, sei es bei den Damenumkleiden, sanitären Anlagen oder Lagermöglichkeiten. Zum Jahresende 2018 hatte die Ehrenabteilung 11, Einsatzabteilung 28, Jugendfeuerwehr 24 und Kinderfeuerwehr 14 Mitglieder. 10 Einsätze wurden im vergangenen Jahr geleistet, darunter sehr zeitintensive wie beim Moorbrand in Meppen und dem hitzebedingten Pumpen in der Hookswieke. Die Versammlung endete mit Ansprachen der Gäste und einem gemeinsamen Essen. Die Feuerwehr Jheringsfehn bedankt sich beim scheidenden Moormerländer Ordnungsamtsleiter Oswald Janssen für die gute Zusammenarbeit und wünscht alles Gute für den Ruhestand.

Wahlen:
Jeweils wiedergewählt wurden zum Zeugwart Thomas Buss und zum Sicherheitsbeauftragten Ingo Stehnke.
Übernahmen:
Aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen wurden Melina Meindertsma und Nils Heine.
Beförderungen:
Zu Feuerwehrfrauen wurden befördert Tiba Heine, Melina Meindertsma und Lea Schilling. Kai Schmidt und Ingo Stehnke wurden zum Hauptfeuerwehrmann, Ingo Juniel zum 1. Hauptlöschmeister und Matthias Ihler zum Brandmeister befördert.
Ehrungen:
Karl Jacobs wurde für 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Die Beförderten, Gewählten und Gäste der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Jheringsfehn am 25.01.2019.

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 35 36 37 Weiter