Leistungsnachweis der Atemschutzgeräteträger

In der letzten Woche legten unsere Atemschutzgeräteträger ihren jährlichen Leistungsnachweis in der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) Leer ab.

Hier mussten unter anderem ein Laufband, das Ergometer, ein Schlaghammer und eine Endlosleiter bewältigt werden. Im Anschluss daran mussten Sie in die eigentliche “Strecke”, diese besteht aus einem dunklen Raum, der stark aufgeheizt und verqualmt wird. Darin befindet sich ein Labyrint aus verschiedenen Käfigen, Türen, Klappen und Röhren, die durchlaufen “-krabbelt” werden  Dieses meisterten unsere Leute mit Bravur um somit wieder für Ihre Sicherheit zu sorgen.