Sturmtief Xavier über Boekzetelerfehn und Jheringsfehn 2017

Am 05.10.2017 wurden wir ab 12:17 Uhr zu einer Reihe von sturmbedingten Einsätzen gerufen. Es waren einige Bäume umgestürzt, Äste aus Kronen gebrochen und auf Verkehrswege gestürzt oder Bäume drohten auf Straßen zu fallen. Aufgrund der Großschadenslage in ganz Ostfriesland wurden die örtlichen Leitstellen aktiviert und wir arbeiteten die Aufträge der Einsatzleistelle Moormerland ab. Wir waren unter anderem an der Westerwieke Ecke Pappelstraße, Abfahrt L24, Kiefelder Weg, Unterende, Holtlander Weg Auffahrt L24 und Weizenweg ab. Gegen 19 Uhr konnten wir den letzten Einsatz abschließen und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert.

Am 07.10.2017 um 19:02 Uhr zeigten unsere Meldeempfänger erneut einen Sturmschaden. Ein großer Ast drohte auf die Westerwieke kurz vor der Gemeindegrenze zu Neukamperfehn zu stürzen. Ein aufmerksamer Autofahrer hatte uns alarmiert. Der Baum wurde im Rahmen einer kurze Vollsperrung der Straße sicherheitshalber gefällt. Nach einer Stunde konnten wir uns wieder auf den Heimweg machen. Damit hat uns Xavier insgesamt 16 Einsatzstellen beschert.

  • Einsatzstelle Kiefelder Weg 05.10.2017 - 5 umgestürzte Bäume in Reihe

Unsere Kinderfeuerwehr startet!

Plakat Kinderfeuerwehr Jheringsfehn 22.07.16 Lust auf Feuerwehr! Das steht auf den Plakaten und Flyern die demnächst dem ein oder anderen in Jheringsfehn, Ayenwolde, Hatshausen oder Boekzetelerfehn auffallen werden. Damit startet die Feuerwehr Jheringsfehn ihre Kinderfeuerwehr.

Schon lange arbeitet das Kommando an der Gründung, auch weil der Bedarf entsprechend ist. Die Kinder suchen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und die Feuerwehr sucht motivierten Nachwuchs. Eine “win-win-Situation” würde man wohl sagen.

Ab dem September 2016 gehts dann auch endlich los. Dienstabende sind schon lange im Vorraus geplant und eine Infoveranstaltung wird am 25. August stattfinden. Da sind Eltern sowie Kinder herzlich eingeladen, sich zu informieren und gerne auch anzumelden.

Mehr über die Kinderfeuerwehr gibt es auf dieser Seite: “Kinderfeuerwehr Jheringsfehn