Kinderfeuerwehr

Kinderfeuerwehren dienen der spielerischen Heranführung an die Jugendfeuerwehr und die Aufgaben und Tätigkeiten der Feuerwehren. Eine Kinderfeuerwehr leistet die Nachwuchsarbeit für Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Dazu wird die soziale, motorische und rationale Kompetenz der Kinder gefördert. Dabei wird der Fokus auf bei den Feuerwehren gelebte Werte gelegt, z.B. Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit, Fürsorge, Technisches Verständnis, Kameradschaft. Grundsätzlich können alle Kinder Mitglied einer Kinderfeuerwehr werden. Das Betreuerteam ist sich der besonderen Verantwortung bei der Betreuung der Kinder bewusst. Zusätzlich sind alle Betreuer und Kinder bei der Feuerwehrunfallkasse Niedersachsen umfassend versichert.

Die Kinderfeuerwehr Jheringsfehn hat am 17. September ihren (Schnupper-)Dienstbetrieb aufgenommen und wurde am 22.10.2016 mit 18 Kinderfeuerwehrleuten gegründet. Mitglied werden können alle Kinder aus den Moormerländer Ortsteilen Ayenwolde, Boekzetelerfehn, Hatshausen und Jheringsfehn. Die Kinderfeuerwehr Jheringsfehn nimmt Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren auf. Kinderfeuerwehrdienste finden alle 2 Wochen (ungerade Wochen) außerhalb der Schulferien samstags von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr statt (siehe Termine rechts auf der Startseite). Interessierte Kinder können vor dem Eintritt in die Kinderfeuerwehr an bis zu 3 Schnupperdiensten teilnehmen. Aktuell können wir nicht alle interessierten Kinder direkt in die Feuerwehr aufnehmen weil wir unsere maximale Kapazität schon erreicht haben. Gerne notieren wir aber schon die Daten und merken die Kinder vor.

Eltern oder interessierte Kinder können gerne die Betreuer der Kinderfeuerwehr ansprechen. Zu erreichen sind wir unter kinderfeuerwehr@feuerwehr-jheringsfehn.de oder Telefon 305 38 92.